HansaLink auf DB0ELR – Relais – 145,787.5MHz

Hansalink auf DB0ELR – Echolinkeinstieg auf DB0EMS
Aufgrund des Trendes der Umfrage haben wir nun den HansLink testweise auf das 2m Relais gelegt. Auf dem 70cm Relais bleibt nun alles wie gewohnt und jeder kann per Echolink ins Emsland connecten.
Möchte man am neuen HansaLink teilnehmen so muss dieses auf 2m per Funkeinstieg geschehen.

Die Aktivierung des HansaLinks wird beim Auftasten per Sprachansage signalisiert.

Bitte mal erste Erfahrungsberichte hier als Kommentar ablegen.

Vielen Dank an alle Helfer bei der schnellen Umsetzung des neuen Dienstes im Emsland.

Emslandrelais scheinbar ohne Strom…

Zur Zeit scheinen nach meiner Ferndiagnose die Relais ohne Strom zu sein – scheinbar ist der FI wieder raus geflogen oder etwas anderes passiert.
Ich komme weder auf den Steuerrechner der analogen Relais noch auf die Steuerrechner des dStar Relais auch habe ich keinen Zugriff auf den Videoserver. Der APRS Digipeater sendet noch auf Notstrom!
Komisch ist das ich das Kamerabild vom Tower sehen kann.
Ist jemand vor Ort und kann mal schauen? (Florian, Herman, Bruno???)

Gruß aus Bocholt
DH0SK

AKTUELL: heute 16:00
Dank Bruno, DJ7EP haben wir alle System wieder in Betrieb nehmen können! Danke an alle Helfer für die Rapporte. Im Laufe des Vormittags war wohl das gesamte t-online Netz weg, was zu einer Kettenreaktion bei uns geführt hat.
Das personelle Netz bei i57 und dem Relaisteam hat hervorragend funtioniert!