erste Testkopplung DB0ELD mit DB0EMS


erste Testkopplung DB0ELD mit DB0EMS!
Die Gruppe rund um das DCS-Team macht täglich neue grandiose, sinnvolle Erweiterungen.
Heute ist es uns gelungen eine erste Verbindung von DB0EMS (analog) mit DB0ELD (digital) zu machen. Es kam zu einer Verbindung von Stationen die via DB0EMS und DB0ELD gearbeitet haben.

Vielen Dank an das DCS Team – für die Emslandrelais eine tolle Erweiterung OHNE das wir was machen mussten.

Team des Emslandrelais unterstützt DLR Satellitenprojekt

Team des Emslandrelais unterstützt DLR Satellitenprojekt:

Im Rahmen des AIS-Satelliten Projektes des DLR (Zentrum für Luft und Raumfahrt) in Bremen unterstützt das Team der Emslandrelais mit eigenem AIS Daten um später einen Vergleich der Satellitendaten mit den Daten am Boden zu ermöglichen. Aus diesem Grunde wurde ebenfalls am Samstag der spezielle AIS Empfänger samt Antenne montiert. Das System liefert seit Samstag 14Uhr dauerhaft AIS Daten an den DLR Server in Bremen. Die Funkamateure des OV Papenburg, i57 unterstützen damit auch dieses wissenschaftlich, anspruchsvolle Projekt. Zusammen mit einer Mitarbeiterin des DLR konnten wir uns über die Leistungsfähigkeit unseres Empfangssystem im Emsland zufrieden zeigen. Ebenfalls war die Presse vor Ort, um die Inbetriebnahme in der hiesigen Presse zu veröffentlichen.
Das Bild zeigt die Arbeiten der Inbetriebnahme und weitere Konfiguration des Systems am Standort der Emslandrelais.

aktuelle Bilder des AIS Systems

23cm Sendeantenne für DB0PTW montiert!

23cm DB0PTW ATV Antenne montiert:
Am Samstag d. 12.05.12 haben wir die geplante Sendeantenne für das ATV Relais DB0PTW in 120m Höhe montiert. Die 23cm ATV Ausgabe soll in Zukunft in vertikaler Polarisation senden und den Bereich Emsland mit aktuellen ATV Bildern auf 1280MHz versorgen. Wir haben uns bewusst für eine 3-Band Antenne des Typs VX4000 entschieden, um die Antenne zusätzlich noch für 2m und 70cm als Ersatz- und Testantenne nutzen zu können. Weiterhin ist die Antenne kurz und nicht besonders Wind und Wetterempfindlich. In Kürze werde erste 23cm ATV Sendetests durchgeführt. Wir bitten dann um erste Rapporte. OM´s mit gutem ATV Equipment (analog ATV) sollten sich bereits halten.

Weitere Bilder der Antennen Montage vom Samstag 12.05.12

Notstrom-Batterien in Betrieb

Emsland-Relais seit Samstag mit verbesserten Notstrom-Konzept:
Die Vorbereitungen von Bruno, DJ7EP bezgl. unserer Notstrom Batterien waren so gut, daß wir am vergangenen Samstag nun die Batterien in Betrieb nehmen konnten. Die Emslandrelais sind nun mit noch weiter verbesserten Notstron Konzept in Betrieb. Das Bild zeigt neben dem 2m Duplexer das Notstron-Gestell von DJ7EP. Es fehlen uns nun noch die nötige dritte Batterie selben Typs. Wir haben dann insgesamt 3x80Ah zur Verfügung. Zusätzlich können wir vor Ort und per Remote-Zugriff Ladespannung und Strom kontrollieren.
Vielen Dank an Bruno, DJ7EP für die hervorragende Arbeit.

Weitere Bilder der Arbeiten am Samstag 12.05.12

Arbeiten an den Emslandrelais am 12.Mai 2012

Arbeiten an den Emslandrelais am 12.Mai 2012
Am kommenden Samstag d. 12.Mai werden die Arbeiten an den Antennen bei den Emslandrelais beginnen. Ziel ist der Aufbau der DLR und ATV Antenne. Beginn der Arbeiten um 10Uhr morgens. Die Arbeiten werden sich über den Tag erstrecken. Eingeplant sind als Steiger DH1NH und DH0SK. DO5BFB, DB8WF als Sicherheits-Kontrolleur. Weitere Infos folgen – weitere Helfer bei Bedarf..
Bitte aber den Termin vormerken:

12.Mai 2012 – 10Uhr

z.Z. Notstrombetrieb der Relais

z.Z. arbeiten die Relais im Notstrommodus. Der Generator läuft und es werden Arbeiten am Standort duhgeführt.
Zur Zeit folgende Konstellation:
DB0EMS – normal aber kein Echolink
DB0ELR – nur Trägerbetrieb
DB0ELD – abgeschaltet
APRS Digi – in Betrieb

Interessant ist, daß wir kein DSL haben wenn der Generator in Betrieb ist? Warten wir mal ab. Sobald wir wieder am Netz hängen sollte alles wieder normal laufen.


Alle Systeme wieder in Betrieb – Notstrombetrieb erfolreich!