Emslandrelais – neues Netzteil eingebaut!

neues Netzteil beim Emslandrelais:
Das von Bruno, DJ7EP gebaute Netzteil für die Emslandrelais wurde am Freitag nun im Schrank integriert. Der Umbau verlief problemslos. Wir konnte das alte Netzteil ausbauen und die Relais liefen dank des Notstromkonzeptes weiter. Als großen Vorteil können wir nun alle Ströme, Spannungen und die Temperatur des Netzteiles überwachen! Das Netzteil versorgt nun das d-Star Relais und alle analogen Relais. Ein ganz großen Dank an Bruno, DJ7EP für die hervorragende Arbeit und Umsetzung der Idee! Danke im Namen aller User!

weitere Bilder im i57 Bildarchiv

KLICK

Änderungen bei DB0ELD


Änderungen bei DB0ELD d-Star Relais
Um den Stromverbrauch bei DB0ELD etwas zu reduzieren, wird DB0ELD nach ca. 3Std. vom Reflektor zurückgeschaltet. Ihr könnt aber problemlos auf D1C (Deutschland Reflektor) schalten und könnt dann 3Std. zuhören. Wir sind der Meinung es ist nicht nötig, das stundenlang eine Übertragung stattfindet obwohl niemand direkt via DB0ELD zuhört. Zuschalten und drei Stunden mithören sollte reichen ohne das man sich ärgert, daß nach kurzer Zeit wieder getrennt wird. Sollte es Probleme geben, bitte melden wir können jederzeit andere Parameter testen. Zeitweise ist die Eingabe von DB0ELD noch gestört. Es ist aber in den letzten Wochen besser geworden.

weiter wurde heute beim d-Star Repeater die neueste SW aufgespielt – man kann nun weitere Reflektoren erreichen!