Januar OV-Abend mit Neujahrskuchen (Rollerken)

OV_Abend_01_2015Der erste i57 OV-Abend im Januar 2015 war besonders schön, da Margret (YL DD4BH) uns besonders lieb mit dem emsländischen Neujahrsgebäck (Rollerken) versorgt hat. Auf diesem Wege einmal recht herzlichen Dank an Margret für die tolle Unterstützung! Bei Tee, Kaffe und Rollerken haben wir wieder einige Pläne für 2015 schmieden können!

Unter anderem solltet Ihr Euch folgenden Termin merken: 1. großer emsländischer Fieldday mit i-26 und i-57 am 29./30./31.Mai 2015 an der Hase/Emsland (Natur-Campingplatz Dörgen). Eine wunderschöne Gegend direkt an der nuturbelassenen Hase gelegen. Sehr viel Platz für Spiel, Spass, Kanufahren und Antennenbau. Alle Freunde von i57, i26 und alle Interessierten sind eingeladen!

siehe auch: http://www.hasenaturcamping.de/

Emsland/Lingen ohne Mittelwelle 792kHz

muehlacker_1Die Mittelwelle – eine Ära geht zu Ende!

Der NDR hat seinen  Mittelwellensender (Lingen 792kHz) am 13. Januar 2015 abgeschaltet, wie unter www.ndr.de zu lesen ist!.

Damit geht die wunderbare Zeit der Mittelwelle und des Mittelwellen Fernempfangs zu Ende. Besonders im Einzugsgebiet von i57 (Emsland) konnte man mit einfachen Mitteln, gerade Schülern, den einfachen Empfang eines AM Radiosenders demonstrieren. Wie bei unserem Besuch im Radiomuseum Papenburg zu sehen war, diente gerade die Mittelwelle in schlechteren Zeiten der Informationsbeschaffung im stillen Kämmerlein. Auch war es immer wieder beeindruckend welche Reichweite die Mittelwellen Bodenwelle hatte. In Tageszeiten konnte man von Emden bis ins Ruhrgebiet fahren und dauerhaft den Sender Lingen auf 792kHz empfangen.

Am 13. Januar folgen die NDR Mittelwellensender in Flensburg (702 kHz), Hamburg-Moorfleet (972 kHz), Hannover (828 kHz) und damit dann auch der emsländische Sender Lingen (792 kHz).

1. OV Abend in 2015 am 16.01.2015

Und schon haben wir wieder den ersten Clubabend in diesem noch so frischen Jahr 2015! Der Clubabend ist diese Woche am Freitag d. 16.01.2015 um 19:30Uhr. Die Themen sind wieder reichlich, hier ein paar wichtige Stichpunkte:

  • Termin Hauptversammlung Frühjahr 2015
  • Kasse und Konten bei i57 / Relaisspenden
  • Planung/Termin Mast- und Antennenaufbau im Clubheim im Frühjahr´2015
  • Relais Meppen DB0SM – Unterstützung durch i57

Wir freuen uns wieder über zahlreiche Teilnehmerzahl von nah und fern!

 

DB0SM‘ 2015 – Neuaufbau möglich!?

ortsschild_meppen_niedersachsenDas 2m Relais Meppen, DB0SM auf 145,725MHz wird möglicherweise neu aufgebaut bzw. nach dem neuesten Stand der Relaistechnik modernisiert. Wie, und unter welchen Bedingungen wird in einem ersten Gespräch mit den Veranstwortlichen geklärt. Auch ist ein Neubau stark von der Spendenbereitschaft und Unterstützung der örtlichen Funkamateure abhängig. Mit dem Neubau könnte das Emsland ein weiteres 2m Relais mit moderner Technik und guter Reichweite bekommen. Dadurch würde sich die ohnehin sehr gute Relais-Infrastruktur im Osnabrücker- und Emsland noch weiter verbessern. Für das erste Gespräch in kleiner Runde werden entsprechende Techniker und Funkamateure aus der Region Osnabrück/Emsland geladen. Über das Ergebniss wird dann an dieser Stelle entsprechend berichtet.

Geschichtlicher Hintergrund: Das Relais DB0SM 145,725MHz war in den 80er Jahren besonders bekannt durch die sehr gute Reichweite und die Möglichkeit via RTTY in SSB auf der selben Frequenz und gleichzeitig zum FM-Betrieb eine Mailbox zu erreichen. Dies war für damalige Zeit bereits eine sehr große technisch, innovative Leistung aller damals beteiligten Funkamateure und Techniker. Das Relais konnte weit bis ins Ruhrgebiet und die Nordseeküste gearbeitet werden. In den 90’er und 2000’er wurde es dann ruhig um das Relais. Zur Zeit arbeitet es mit geringer Leistung und schlechter Antenne.