diese Woche OV-Abend 20.02.2015

Diese Woche haben wir wieder einen schönes Clubabend im Clubheim. Beginn wie immer um 19:30 an der Markkirche 10 in 26871 Papenburg. Gäste wie immer herzlich willkommen.

Themen:

  • i57 Homepage – Ideen und Änderungen – Zugriff (DH0SK/DD1GO)
  • i26 DB0SM Relais Status des Neubaus – Infos zum ersten Meeting (DG6YCS)
  • Planungen des i57 Fielddays in Dörgen (DG6YCS)
  • Planungen Ham-Radio Fahrt 2015
  • i57 Mini-Museum – wer kann noch was beitragen? (DF6IF/DB8WF/DH0SK)
  • Antennenbau im OV-Heim (DO5SAS)

 

erfolgreiche Besprechung zu DB0SM

meppen_640Am vergangenen Freitag gab es ein erstes Treffen von Interessenten am Neuaufbau/Modenisierung des 2m Relais DB0SM. Im Amtsbrunnen in Sögel waren Verantwortliche der Emslandrelais / Sögel sowie auch Verantwortliche von DB0SM / Meppen und DB0VL / Lingen vertreten. Vertreter der IAO / Osnabrück waren per Telefonkonferenz zugeschaltet. Als erstes verständigte man sich darauf den Neubau des Relais in Meppen, DB0SM zu wagen. Hier ist der OV Meppen, i26 mit Support vom OV i57 Papenburg und IAO Osnabrück nun gefragt. Ziel ist eine Zusammenschaltung der Relais im Emsland, um von überall einen Handfunken-Betrieb zu gewährleisten. Weiterhin kann man nach erfolgreichem Neubau des Relais in Meppen mit weiteren Projekten am Standort rechnen. Auch sind erste Ideen vorgetragen worden, um das Relais Lingen DB0VL in einen Zusammenschluss der Emslandrelais via HamNet Strecken (5,8GHz) zu intergrieren. Es bleibt also amateurfunktechnisch  interessant im Emsland.

Aufgrund der neuen Projekte werden immer wieder fleissige Hände zum Helfen benötigt. Wer gerne in einen Team bastelt ist hier nun gefragt. Meldet Euch gerne bei uns.

siehe auch mal hier:  http://www.i57.de/relais/

i57 kleines Amateurfunkmuseum – Ausstellungstücke gesucht

i57MiniMuseumFür unser kleines i57 Amateurfunkmuseum suchen wir weiterhin kleine Dinge wie Morsetasten, alte Röhren, kleine Messgeräte und Anzeigen usw. Falls jemand etwas spenden möchte, was wir in unserem Schaukasten ausstellen können, sei er hiermit nochmals angesprochen. Einfach Mail an i57-Mini-Afu Museum: dh0sk(ät)i57.de

Im Bild zu sehen DF6IF und DB8WF nach der Fertigstellung des i57 Mini-Museums.

siehe auch i57-Mini-Museum