DB0OBK mit neuem Sender on air

30. März 2013 Posted by DO6NP

In letzter Zeit stellten sowohl die Betreiber als auch Nutzer von DB0OBK fest, dass das 2-m-Relais nicht mehr mit gewohnten Signalstärken empfangen werden konnte. Eine Überprüfung am Standort ergab, dass die Endstufe des Senders den Anforderungen offenbar nicht standgehalten und sich die Ausgangsleistung dadurch stark reduziert hatte. Am Freitag, den 22. März konnte daraufhin ein neuer Motorola-TRX am Standort eingebaut werden, sodass nun wieder die gewohnte Ausgangsleistung zur Verfügung steht. Bei dieser Gelegenheit wurden einige weitere Mess- und Abgleicharbeiten vorgenommen und die Audiopegel des HansaLinks wurden noch weiter angepasst, da die Eingabe von DB0OBK leicht höhere NF-Werte aufwies als die der anderen, später hinzugekommenen, Umsetzer im HansaLink.

Weiterlesen

Comments are closed.